namibiakids e.V. - Verein für Kinderhilfsprojekte in Namibia

Das sind wir.

Unsere Werte

Soziale Verantwortung.

namibiakids e.V. ist ein anerkannt gemeinnütziger Verein mit z. Z. bundesweit ca. 70 Mitgliedern. Unser Verein wurde 2005 von Traudel Günther aus Friedrichshafen gegründet, die familiäre Wurzeln in Namibia und deshalb eine enge Beziehung zu diesem Land hat.

In Deutschland engagieren sich Vereinsmitglieder ehrenamtlich und mit viel Herzblut, um Spenden zu sammeln, über unsere Arbeit zu informieren und viel Kontakt zu den Verantwortlichen vor Ort zu halten. Somit fließen alle Spenden ohne jeglichen Verwaltungsaufwand zu 100 % in unsere Projektarbeiten. Das ist unsere soziale Verantwortung.

Wir unterstützen und fördern Kinder in Namibia, meistens aus sozial schwachem Umfeld, ausschließlich unter Berücksichtigung der landesüblichen Strukturen und Orientierung an den Bedürfnissen der Kinder.

Unsere Ziele

Bestreben.

Unser Ziel ist es, diesen Kindern und Jugendlichen eine Perspektive für ihr Leben zu ermöglichen.

Warum? Sehr viele der Kinder und Jugendlichen, besonders die aus den Slums oder Townships, haben nur eine einzige Chance für ihre Zukunft und das ist Bildung. Diese möchten wir ihnen ermöglichen und somit unterstützen wir Schulen und andere Institutionen für Ausbildung und Vorbereitung auf die Zeit nach der regulären Schulzeit, Vorbereitung auf ein mögliches Berufsleben.

Dies ermöglichen wir, indem wir

  • Praktikanten in die betreuten Projekte vermitteln
  • Lehrergehälter zahlen
  • Lehrerfortbildungen bezahlen
  • Lehrmaterialien kaufen
  • Schulspeisungen finanzieren
  • Beratung und KnowHow bieten
  • Arztbesuche in den Schulen organisieren
  • Sonderprojekte wie z.B. ein Gewächshaus oder die Holzwerkstatt in Otjiwarongo ermöglichen

Unsere Vision

Perspektiven.

Offene Kommunikation. Wir sprechen mit den Schulleitungen in vertrautem und freundschaftlichem Ton, hören Nöte und Wünsche, beratschlagen dank moderner Kommunikationsmöglichkeiten gemeinsam mit ihnen. Unser 1. Vorsitzender ist in der Regel einmal im Jahr vor Ort, um einen guten Kontakt leben zu lassen und den zweckgemäßen Verbleib der Spendengelder zu prüfen.

Unsere Vision ist es, Kindern aus einem Leben ohne Perspektive heraus in eine hoffnungsvolle Zukunft zu helfen.

Unser Leitbild

Unser Motto

The gift of learning is everlasting!

Unser Vorstand

Unsere Struktur

Bernhard Fikentscher

Frank Maurer

2. Vorsitzender
f.maurer@namibiakids.com

Christiane Stalschus

Schriftführung
c.stalschus@namibiakids.com

Angelika Koschalka

Unser Schirmherr

Prof. Martin Herzog

Wir werden von unserem Schirmherrn Prof. Martin Herzog, Bürgermeister von Friedrichshafen a.D. unterstützt.

Meine Frau und ich leben für etliche Monate im Jahr auf unserer Farm in Namibia. Wir lieben dieses Land und seine Menschen. Wir alle sollten uns aber aufgerufen fühlen etwas zu tun, um die Entwicklung dieses wunderschönen Landes zu fördern. Dabei sind auch kleinere und überschaubarere Projekte, vor allem zur Ausbildung junger Namibier, hilfreich. Hier setzt der Friedrichshafener Verein namibiakids e.V. an. Durch das engagierte Team werden Einrichtungen unterstützt, die den dortigen Kindern einen Schulbesuch sowie Bildung ermöglichen. So eröffnet man der Jugend Chancen für das spätere Leben. Als Schirmherr bin ich stolz auf diese Häfler Initiative. Sie atmet etwas vom weltoffenen Geist von Graf Zeppelin. Uns Häflern geht es wirtschaftlich vergleichsweise gut. Geben wir ein wenig von unserem Wohlstand ins südliche Afrika ab.

Wer dort einmal in dankbare Kinderaugen geschaut hat, wird sein Scherflein gerne verschmerzen.